Regionalreisen in Peru – Reiseprogramm PTW-CUS004-de

Machu Picchu – mit dem Zug

1 Tag

Mit dem Zug von Cusco ins Urubambatal und dem Fluss folgend nach Machu Picchu, mit dem Bus hinauf zum archäologischen Komplex Machu Picchu, geführte Tour, Mittagessen, Rückkehr mit dem Zug nach Cusco. 


• Abholung vom Hotel und Transfer zum Bahnhof Poroy.

• Fahrt mit dem Zug ins Urubambatal, dem Heiligen Tal der Inkas, an verschiedenen Andendörfer vorbei nach Machu Picchu. Während der Fahrt können reizvolle Landschaften betrachtet werden und durch den Kontrast unterschiedlicher ökologischer Höhenlagen eineMachu Picchu sehr vielfältige Pflanzenwelt.

• Von Machu Picchu Pueblo (auch als Aguas Calientes bekannt) aus in einer 25-minütigen Busfahrt hinauf zum archäologischen Komplex Machu Picchu. Spektakuläre Sicht auf das Tal, den Fluss und die umliegenden Berge.

• Geführte Tour (etwa 2½ Stunden) durch den archäologischen Komplex mit prunkhaften Anlagen, Plätzen, Tempeln, Mausoleen, Räumen zur Aufbewahrung von Lebensmitteln, in Steinen eingearbeitete Kanäle, Quellen, Treppen und Andenen, die sich harmonisch auf dem Berg mit der magischten und rätselhaftesten Zitadelle Amerikas verteilen. Ein unvergessliches Erlebnis!

• Busfahrt bergab nach Machu Picchu Pueblo (Aguas Calientes) zum Mittagessen.

• Transfer zum Bahnhof zur Rückfahrt mit dem Zug nach Cusco.

• Empfang im Bahnhof Poroy und Transfer zum Hotel in Cusco.

Foto: ANDINA









Home

Regionalreisen in Peru

Arequipa

Cajamarca
Chachapoyas

Chiclayo, Trujillo

Cusco

Huaraz

Iquitos

Lima

Manu

Pacaya-Samiria

Paracas, Ica, Nasca

Puno

Selva Central

Strand im Norden

Tambopata

Tarapoto

Rundreisen

Katalog

Aktuelles

Reiseberichte

Datenschutzerklärung

Kontakt

Wer sind wir?

Impressum

Peru Travel World
Facebook
 
Bookmark and Share
Unsere
Websites