Reisemotiv

Beobachtung von Vögeln, Birdwatching


Peru ist eines der Länder mit der grössten Vielfalt an ursprünglichem Tier- und Pflanzenleben auf unserem Planeten. Der Grund ist das Vorhandensein vieler unterschiedlicher Ökoregionen mit verschiedenen klimatologischen Verhältnissen, unterschiedlicher Bodenbeschaffenheit, unterschiedlicher Wassereinzugsgebiete, dem ethnischen Reichtum und vielfältiger Flora und Fauna. Ornithologische Forschungen stellten fest, dass mehr als 1840 Vogelarten das peruanische Territorium bevölkern. Diese erkennen Peru den ersten Platz in Biodiversität und Vogelendemismus in der Welt zu – ein Paradies für Vögel und Beobachter von Vögeln. 

Nachstehend einige Reisemöglichkeiten, die speziell auf das Beobachten von Vögeln abgestimmt sind. Darüber hinaus gibt es aber noch sehr viele Touren in allen Teilen des Landes, bei denen Vögel beobachtet werden können.


Reiseprogramme Beobachtung von Vögeln:

   
Felsenhahn

PTW-PER007

Vögel, Natur und Kultur in Peru

10 Tage / 9 Nächte

Beobachtung von Vögeln an bedeutenden touristischen Zielen Perus in unterschiedlichen Ökosystemen – Lima, Machu Picchu, Urwald und Gebirge. Eine Reise der Spitzenklasse im luxuriösen Stil von Inkaterra.
   
Kolibri

PTW-CUS015

Machu Picchu

1/4 Tag

Beobachtung von Vögeln für Gäste des «Machu Picchu Pueblo Hotels» am frühen Morgen in Begleitung eines kundigen Führers in den Anlagen des Hotels.
   
Tukan

PTW-TAM011

Inkaterra Reserva Amazónica

1 Tag

Beobachtung von Vögeln für Gäste der «Inkaterra Reserva Amazónica». Ganztägige Exkursion in Begleitung eines kundigen Führers. Auswahl der Route entsprechend den individuellen Interessen.
Birdwatching, Beobachtung von Vögeln

PTW-TAM009

Nationalreservat Tambopata

7 Tage / 6 Nächte

«Explorers Inn» im Nationalreservat Tambopata, wo mehr Vogelarten (über 600) festgestellt wurden als sonstwo auf der Welt. Erkunden des Urwaldes und Beobachtung von Vögeln in der Umgebung der Lodge.

PDF-Dokument zum Ausdrucken

Birdwatching, Beobachtung von Vögeln

PTW-IQU005

Amazonas, Napo und Sucusari

8 Tage / 7 Nächte

Spezialisierte Tour zum Beobachten von Vögeln an verschiedenen Stellen des Urwaldes an den Flüssen Amazonas, Napo und Sucusari, einschl. Hängebrücke in den Wipfeln der Bäume (über 500 Vogelarten).

Aras, Guacamayos

PTW-TAM008

Tambopata Research Center

Programme unterschiedliche Dauer

See Tres Chimbadas. Research Center im Herzen des unbewohnten Schutzgebietes, der Welt grösste Collpa (Salzlecke) an der sich eine Vielzahl von Papageienarten versammeln.

Papageienlecke

PTW-TAM004

Río Heath, Guacamayos und Lago Sandoval

5 Tage / 4 Nächte

Bootsfahrt zum Fluss Heath an der bolivianischen Grenze. Übernachtung im Heath River Wildlife Center der eingeborenen Ese Ejas. Beobachtung der Guacamayos. Wildleben am See Sandoval.

Hoatzin, Hoazin

PTW-PS004

Pacaya-Samiria, Alpahuayo-Mishana

7 Tage / 6 Nächte

Wälder des Nationalreservats Alpahuayo-Mishana auf weißem Sandboden, über 500 Vogelarten, Nationalreservat Pacaya-Samiria mit etwa 450 Vogelarten. Beide Reservate mit großer biologischer Vielfalt.

Birdwatching, Beobachtung von Vögeln

PTW-IQU006

Muyuna

4 Tage / 3 Nächte

Beobachtung der Vögel in der Umgebung des Lodges am Ufer des Yanayacu, am See Corrientillo, an den Flüssen Yanayacu und Tahuayo.

Weitere Touren, die zwar nicht speziell zum Beobachten von Vögeln konzipiert sind, in deren Verlauf aber eine Vielzahl von Vögeln beobachtet werden können: Nordperu+Amazonas, Manu, Tambopata und Tarapoto.

 







Reisemotive

Amazonas, Urwald

Beobachtung von Vögeln

Erholung

Fahrradtouren

Gebirge

Geschichte

Kirchen

Küste

Kultur

Meer

Museen

Schluchten
Städte

Thermalbäder

Tiere

Wandern

Wildwasserfahrt

Rundreisen

Reiseziele

Katalog

Aktuelles

Reiseberichte

Kontakt

Wer sind wir?

Impressum

 

 

Peru Travel World       
  Facebook   Unsere
Websites 
  Newsletter
Peru-Spiegel-Mail 
 
Loading