Reiseprogramm PTW-LIM002-de

Pachacamac 

Halber Tag

Wichtiges Zentrum der Kulturen Lima, Wari, Ychma und der Inkas im Süden von Lima.


    

• Die Exkursion beginnt mit einem Besuch der im 4. Jahrhundert n. Chr. erbauten Pyramide Pucllana in Miraflores, die von den Inkas als «heiliges Volk» bezeicnet wurde.

• Fahrt nach Pachacamac.

• Geführter Besuch der Zitadelle Pachacamac, eine dem Gott Pachacamac, dem Schöpfer des Universums der alten Andenvölker, gewidmete Weihestätte. Der Komplex enthält Tempel, Pyramiden und Paläste unter denen der «Templo del Sol», der «Templo de Pachacamac», der «Acllahuasi» oder «Palacio de las Vírgenes del Sol» hervorstechen. Die ganze Stelle wurde als sakral und Bestandteil der mystischen Achse der Welt angesehen.

• Auf der Rückfahrt nach Lima Besuch des für Kunst und Vergnügen bekannten traditionellen Stadtteils Barranco mit der berühmten Brücke «Puente de los Suspiros». Weiter zum «El Salto del Fraile» mit späktakulärem Blick auf den Pazifischen Ozean und zum Feuchtgebiet «Pantanos de Villa».

 

Pachacamac, MuseoPachacamac

Druckversion dieser Seite

Druckversion dieser Seite

Fotos vom neuen Museum in Pachacamac

 









Home

Regionalreisen in Peru

Arequipa

Cajamarca
Chachapoyas

Chiclayo, Trujillo

Cusco

Huaraz

Iquitos

Lima

Manu

Pacaya-Samiria

Paracas, Ica, Nasca

Puno

Selva Central

Strand im Norden

Tambopata

Tarapoto

Rundreisen

Katalog

Aktuelles

Reiseberichte

Datenschutzerklärung

Kontakt

Wer sind wir?

Impressum

Peru Travel World
Facebook
 
Bookmark and Share
Unsere
Websites